Rezension: "Pfoten im Schnee" von Lotti Meier


Das Buch hat mich gleich angesprochen. Ich liebe Hunde, die Natur und träume schon ewig von einer Fahrt mit einem Hundeschlitten in unberührter Natur.


Worum geht's?

Modedesignerin Lotti ist erfolgreich und genießt ihr Jet-Set-Leben in der Schweiz. Aber etwas fehlt. Also bucht sie einen besonderen Urlaub, einen Aufenthalt in Lappland mit Hundeschlitten und Hüttenromantik.

Der Urlaub verändert ihr Leben. Sie verliebt sich Schlittenhundführer Sven. Da kommt ihr die Kündigung in Basel mit großer Abfindung gerade recht. Mit Sven lebt sie ihren großen Traum: Sie gründen eine Lodge im schwedischen Teil Lapplands mit 100 Huskies und bieten Schlittenhundtouren für Touristen an. Sie erleben die traumhaft schöne Natur und die Verbundenheit mit ihren vierbeinigen Freunden. 

Aber  dann entpuppt sich Sven immer mehr als Narzißt und das Leben mit ihm wird zu Qual. Einerseits will sie ihn verlassen, andererseits ihren Traum in Lappland nicht aufgeben. Was soll sie tun, wie wird sie sich entscheiden?

Fazit

Der Roman von Lotti Meier in Zusammenarbeit mit Andrea Micus liest sich angenehm, der Ton ist leicht und locker. Am Anfang ist es mir fast zu viel Zuckerguß und ich bin geradezu froh über ein paar Probleme der Romanheldin Lotti. Die ist eine wahre Kämferin und schafft es immer wieder, mit kreativer Energie weiterzumachen. 

Das Buch ist angenehme Unterhaltung, dafür muss man Sätze wie " Wenn man an etwas fest glaubt, wird es auch klappen" oder " Es geht immer weiter in Leben" in Kauf nehmen. Dass Andrea Micus für Frauenzeitschriften arbeitet, merkt man dem Buch an. Die Zielgruppe ist hier wahrscheinlich die naturverbundene Brigitte-Leserin. 

Leichte Literatur mit Wohlfühl-Garantie und schönen Bildern von Huskies im Schnee und Nordlichtern im Kopf.

Auf Amazon findet ihr auch noch ein Interview mit der  Autorin Lotti Meier über ihr Leben in Lappland.

Titel: "Pfoten im Schnee"
Autorin: Lotti Meier mit Andrea Micus
ISBN-10 : 3959102992

ISBN-13 : 978-3959102995
Broschiert : 240 Seiten
Herausgeber : Eden Books - Ein Verlag der Edel Germany GmbH; 1. Auflage, Ungekürzte (6. November 2020)

#PfotenimSchnee #NetGalleyDE 


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Rezension "Befreit" von Tara Westover

Tara Westover beschreibt ihre Kindheit in den  Bergen Idahos, in einer Mormonen Familie, abgeschottet von der Welt.  Ein Leben im Einklang m...